Navigation überspringenSitemap anzeigen

Das Sortiment unseres Gewürzhandels garantiert natürlichen, aromatischen Genuss

Es gibt wohl kaum eine Gewürzmischung, die unser Gewürzhandel nicht im Sortiment hat. Wir führen neben Standardgewürzen und eigens kreierten Mischungen auch Kräuter- und Früchtetees. Wir beschicken Märkte von Nord- bis nach Süddeutschland, fahren in der Weihnachtszeit in viele Großstädte und auch auf einige bekannte Weihnachtsmärkte.

Unsere in Handarbeit verarbeiteten und selbst abgefüllten Gewürze, Kräuter und Tees sind garantiert:

  • ohne Gluten
  • ohne Konservierungsstoffe
  • ohne Geschmacksverstärker
  • ohne Laktose

Außerdem umfasst das Sortiment unseres Gewürzhandels Kräuter- und Fruchtbonbons ohne künstliche Farb- und Aromastoffe sowie ätherische Öle.

Sämtliche Produkte erhalten Sie auch direkt hier im Onlineshop.

Was sind eigentlich Gewürze? Unser Gewürzhandel informiert Sie!

Wesentliches Merkmal der Gewürze ist, dass sie aromatische, scharf oder bitter schmeckende Substanzen enthalten. Nur wenige sind bisher systematisch und wissenschaftlich erforscht. Das Zusammenspiel dieser oft zahlreichen unterschiedlichen Substanzen macht den Geschmack und die gesundheitsfördernde Wirkung der Gewürze aus. Erst die harmonische Kombination verschiedener Gewürze bereitet in vielen Fällen den Wohlgeschmack und das Wohlbefinden.

Verschiedene Pflanzenteile können als Gewürz dienen: Zum Teil sind es die Blüten, wie etwa bei der Kapuzinerkresse, oder die Blätter, wie bei den meisten Kräutern, aber auch Wurzeln und Samen können eine Gewürzfunktion haben. Gelegentlich können unterschiedliche Teile derselben Pflanze Verwendung finden, etwa Samen und Blätter des Korianders.

Schon in der Altsteinzeit strebte der Mensch danach, seine Speisen so schmackhaft wie möglich zu machen, indem er Gewürze und würzende Stoffe verwendete, wie zum Beispiel Mohn, Angelika und Kümmel.

Gewürze gehörten einst zu den teuersten Handelswaren der Welt. Ihren Besitzern verliehen sie Macht, Reichtum und kulinarische Genüsse. Erbitterte Kriege wurden um sie geführt. Heute spielen Gewürze in der Küche und in wachsendem Maß in der Medizin eine bedeutende Rolle. Erst vor einigen Jahren wurde die Wirkung der in Gewürzen enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe, Vitamine und Spurenelemente auf den menschlichen Organismus geprüft.

Während viele Kräuter auf dem europäischen Kontinent angebaut werden, stammen die meisten bekannten Gewürze wie Pfeffer, Muskat, Vanille oder Zimt aus tropischen Ländern. Das Mittelmeergebiet beheimatet ebenfalls zahlreiche Gewürze, darunter Anis, Koriander, Paprika oder Kümmel. Unser Gewürzhandel führt Gewürze aus Südostasien, Indien, China, Nordamerika, Mittelamerika, Südamerika, Zentralafrika, Madagaskar, Mittelmeerländern und dem Orient, Balkanländern und Mitteleuropa.